Kati von Schwerin | Julius Reinders

Kati von Schwerin ist musikalisch , poetisch und bildkünstlerisch unterwegs – ihre Collagen aus Text – und Bildfragmenten werden begleitet von den Zeichnungen Julius Reinders’, welche dem urban sketching verwandt sind – vom 16. Oktober bis 20. November.

Mattausch | Trodler | Trebstein

Der Stahnsdorfer Künstler Eberhard Trodler trifft zu seinem 80. Geburtstag zwei jüngere Malerkollegen aus Halle und Leipzig, Heiko Mattausch und Thomas Trebstein, zu einem üppigen Farbenfest unter dem Titel „Malerlandschaften“.

Xenorama

Eine Wurzel, die zum digitalen Objekt wird. Eine Installation an der Schnittstelle von Bildschirm und Skulptur. XENORAMA aus Potsdam zeigen zwei digital-analoge Arbeiten bei der VideoKunstNacht am 26. Februar

9. VideoKunstNacht

Video- und Filmkunst - aktuell und retrospektiv: Wir zeigen Animationsfilme und aktuelle Experimentalfilme, sowie digitale Installationen zur VideoKunstNacht am 26. Februar

Schöne Aussichten

Mit der Mitgliederausstellung „Schöne Aussichten“ beginnen wir unser Ausstellungsjahr. Eröffnung am Sonntag, 9. Januar, um 15 Uhr. Ausstellung bis 20. Februar 2022.

Burmester | Bednar

Verlängert bis 12. 12 !! Ralf Bednars grafische Arbeiten, Collagen und Skulptur-Collagen sind voller Witz und ironischer Vieldeutigkeit.Vera Burmester zeigt ihre illustrativen, spielerischen Zeichnungen und Drucke.

Janetzke | Safrin

Solveig Janetzkes Bilder sind geprägt von malerischer Wucht und einer eruptiver Formensprache. Ute Safrin sSkulpturen von virtuoser Figürlichkeit vermitteln elementare Emotionen in sensibel behandelten Oberflächen.