Der Kunstverein

Führung im Museum Barberini durch die Ausstellung “Hinter der Maske”

Schülerin während des Medienprojekts “Youth.Art.History”

» Kunst ist der beste Weg, die Kultur der Welt zu begreifen «

(Picasso)

Dabei sein und aktiv unterstützen

2009 gegründet schafft  “Die Brücke  Kleinmachnow Kunstverein e.V.”  Begegnungen zwischen Kunstfreunden und dem Werk professioneller zeitgenössischer Künstler in der Region. Wir sprechen mit den Kunstprojekten nicht nur ein wachsendes Publikum an, sondern beziehen auch die nächste Generation in den Kunstkursen der umliegenden Schulen ein. Unsere engagierten Kunstprojekte setzen einen neuen Qualitätsmaßstab im Kulturleben der Region. Der Kunstverein lädt die Bewohnerinnen und Bewohner im Kleinmachnower Raum herzlich dazu ein, an den Veranstaltungen teilzunehmen und das kulturelle Angebot als Mitglied oder Förderer aktiv zu unterstützen.

 

» So werden Sie Mitglied des Vereins
» Auch Firmen können Förderer werden
» So bewerben Sie sich für eine Ausstellung
» Alle Künster A-Z
» Jugend trifft Kunst

Veranstaltungen

Aus dem Vereinsleben

  • Eigenes 2019 – “alles oder nichts”

    Zum Jahresausklang zeigt der Verein unter dem Titel »Eigenes« wieder aktuelle Arbeiten seiner künstlerisch aktiven Mitglieder zum Thema "alles oder nichts" - Vernissage am 8.12. um 17 Uhr...

  • Im Gespräch

    mit den Künstlerinnen der aktuellen Ausstellung: Christine Düwel am 23. November, Anne-Françoise Cart am 1. Dezember jeweils ab 15 Uhr im Landarbeiterhaus...

  • Fridolin Frenzel †

    Ein langes fruchtbares Künstlerleben ist am 6. September 2019 zu Ende gegangen. Ein Nachruf auf Brücke-Gründungsmitglied Fridolin Frenzel...