Künstlich

Mit der Mitgliederausstellung „Künstlich“ runden wir unser Ausstellungsjahr 2022 ab. Eröffnung am Sonntag, 4. Dezember, um 16 Uhr. Ausstellung bis 8. Januar 2023.

Kati von Schwerin | Julius Reinders

Kati von Schwerin ist musikalisch , poetisch und bildkünstlerisch unterwegs – ihre Collagen aus Text – und Bildfragmenten werden begleitet von den Zeichnungen Julius Reinders’, welche dem urban sketching verwandt sind – vom 16. Oktober bis 20. November.

Mattausch | Trodler | Trebstein

Der Stahnsdorfer Künstler Eberhard Trodler trifft zu seinem 80. Geburtstag zwei jüngere Malerkollegen aus Halle und Leipzig, Heiko Mattausch und Thomas Trebstein, zu einem üppigen Farbenfest unter dem Titel „Malerlandschaften“.

Kurzfilm Aktuell

Laute Farben, bunte Musik und ein Gedicht; zwei Geräuschemacher, die Sounds für die Duschszene in Psycho produzieren; alltägliche Bahnfahrten, die tierisch-bestialische Instinkte ans Licht treten lassen

Xenorama

Eine Wurzel, die zum digitalen Objekt wird. Eine Installation an der Schnittstelle von Bildschirm und Skulptur. XENORAMA aus Potsdam zeigen zwei digital-analoge Arbeiten bei der VideoKunstNacht am 26. Februar

Triance

Oskar Schlemmers "Triadisches Ballett" - Abschlussfilme des Studiengangs Bewegung und Tanz in der Sozialen Arbeit der Fachhochschule Clara Hoffbauer in Potsdam