Lange Nacht der Kultur

Woodstock – eine partizipative Intervention von Mitgliedern des Kunstvereins unter der Leitung von Julia Ehrt.

Silent Rocco + Miss Walker zeigen ihre Pantomime ” The Greatest Thing” am Landarbeiterhaus.

Pantomime und Performance

Zur Langen Nacht 2019 zeigten Silent Rocco & Miss Walker: “The Greatest Thing“  – ein magisches Theater-Märchen für jedes Alter, ein visuelles Konzert mit exklusivem Soundtrack von und mit Singer-Songwriterin Miss Walker und dem Pantomimen Silent Rocco. Ein stiller Vagabund trifft auf eine scheinbar leblose Neon-Fee.

 

Außerdem eine Open-Air-Installation von Mitgliedern des Kunstvereins unter der Regie von Julia Ehrt – und wie immer das Buffet Kunst-Satt!!

 

In den Räumen des Landarbeiterhauses zeigen Schüler ihre Arbeiten aus dem Kunstprojekt ” Die Schöpfung” – in Kooperation mit Kult-Raum e.V.

Konzerte, Lesungen, Kino, Kammeroper, Theateraufführungen, Ausstellungen, Kinderveranstaltungen, Mitmachaktionen und vieles mehr bieten die fünf Veranstaltungsorte ab 17 Uhr bis in die Puppen. Mit einem Rundumticket können die Besucher nach Herzenslust in Kultur schwelgen und Kultur mitgestalten.

 

Die Lange Nacht der Kultur in Kleinmachnow findet statt in Kooperation mit:

 

  • KultRaum e.V.
  • Neue  Kammerspiele in Kleinmachnow
  • proto.lab
  • KU KU WE Kunst- und Kulturwerkstatt Kleinmachnow e.V.
  • Gemeinde Kleinmachnow
  • Evangelische Kirche Kleinmachnow

Das komplette Programm und alle Veranstaltungsorte http://langenachtderkultur.de/

Lange Nacht – Rückschau

  • Lange Nacht der Kultur 2018

    Mit einer Performance der Tanztangente und der Jugendlichen von Tanz im SpielWerk bei der Langen Nacht der Kultur. Jetzt im Video...

  • Lange Nacht der Kultur 2017

    Kathrin Leuenberger vom Figurentheater Lupine, Konzert, Buffet „Kunst-Satt“ und Tanz bis in die frühen Morgenstunden...

  • Lange Nacht der Kultur 2016

    Bernstengels Marionettentheater aus Dresden verzauberte Groß und Klein mit seinem mitreißenden Puppenspiel. ...