Eigenes – “alles oder nichts”

Zum Jahresausklang ab 8. Dezember zeigt der Verein unter dem Titel »Eigenes« wieder aktuelle Arbeiten seiner künstlerisch aktiven Mitglieder. In diesem Jahr steht die Ausstellung unter dem Thema “alles oder nichts”.

Es stellen aus:

 

annhoff | Sigrid Aschayeri | Christine Sophie Bloess | Helga Maria Bonenkamp | Roswitha Büchting | Marianne Brose | Anke Doepgen | Rainer Ehrt | Julia Ehrt | Fridolin Frenzel | Monika Funke Stern | Marianne Gielen | Corinne Holthuizen-Habermann | Peter Kruck | Bettina Lehfeldt | Ilona Manthey-Konyen | Doris Martin | Wolfgang Meier-Kühn | Dorothea Neumann | Iris Nienstedt | Rosemarie Plarre | Heinrich Ranke | Petra Walter-Moll |

Vernissage: 8. Dezember 17 Uhr

 

Es spielen “Out of Focus – Charlotte Kühn & Friends”

Zur Finissage am Sonntag, dem 12. 1. 2020 (ab 14 Uhr) findet gleichzeitig unser Neujahrsempfang mit Überreichung der Jahresgabe an unsere Förderer statt und wir  stellen unser Jahres- Ausstellungsprogramm für 2020 vor.

 

Die Ausstellung ist geöffnet jeweils Samstags und Sonntags von 14 bis 18 Uhr  – auch in den Weihnachtsferien an den Wochenenden 21./22. Dezember 2019 und 3./4.  Januar 2020.

Ankündigung im aktuellen ” Wochenspiegel”.